VDST-Hotline

Hotline, VDST-Ordnungen, TS-Untersuchung ...
Gesperrt
Benutzeravatar
Thomas Holzwarth
~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~
Beiträge: 173
Registriert: So 12. Apr 2015, 22:26
Vorname: Thomas
Nachname: Holzwarth
TCW-Fischname: Zackenbarsch

VDST-Hotline

Apr 2015 24 09:11

Beitrag von Thomas Holzwarth » Fr 24. Apr 2015, 09:11

Wenn Sie doch einmal ein medizinisches Problem haben, hilft Ihnen die VDST Notfall-Hotline unter +49 69 800 88 616.
Täglich stehen zwei qualifizierte Tauchmediziner 24 Stunden bereit, um Sie sofort und fachkompetent zu unterstützen.
Außerdem bietet die Hotline auch weitere Hilfestellungen im Ausland - in allen gängigen Weltsprachen.

Die 24 Taucherärzte bieten eine weltweite Notfall-Hotline und stellen den Kontakt zu Druckkammerzentren her,
wenn ein entsprechend behandlungsbedürftiger Tauchunfall vorliegt. Alle eingehenden Anrufe werden in der Notrufzentrale
entgegengenommen und unmittelbar an den diensthabenden Taucherarzt weitergeleitet.

Eingehende Meldungen werden medizinisch bearbeitet und im Weiteren anonymisiert statistisch aufgearbeitet.
Die Datenerfassung ist im Hinblick auf die Kostenübernahme durch unsere Versicherer
(HDI Versicherungen und Europa als Auslandskrankenversicherung) erforderlich.

Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren.
Machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an!
:mrgreen:

Gesperrt